Im Seniorenheim

KCN zu Gast im Seniorenheim

Am vergangenen Sonntag war der KCN zu Gast im Seniorenheim in der Hauptstraße 96. Nach dem schönen Umbau des Seniorenheimes steht leider der große Bereich nicht mehr zur Verfügung, in dem wir in der Vergangenheit unsere Auftritte und Programmpunkte präsentiert haben. Daher mussten wir diesmal umdisponieren: mit einer kleinen Abordnung an Elferräten, den Stadischde und einem Gajemänndl kamen wir und wurden sehr herzlich von Frau Ehm-Widmann und ihrem Team empfangen.

Und dann ging es auch gleich los. Mit der musikalischen Unterstützung der Stadischde zogen wir zunächst in den Essbereich im Erdgeschoß und gaben dort ein paar Lieder zum Besten. Von hier ging es singend weiter über die Flure und Essbereiche im ersten bis hinauf in den zweiten Stock. Dort konnte Präsident Thomas Kretz auch unser Gründungsmitglied Oskar Körner sowie Rosel Herb und Kunibert Zuber begrüßen, alles Mitglieder, die über Jahre den KCN unterstützt haben und denen wir viel verdanken! Daher war es Thomas eine Freude, ihnen, den Stadischde sowie Frau Ehm-Widmann den Jahresorden des KCN zu überreichen, der in dieser Kampagne dem 125-jährigen Jubiläum der Nußlocher Feuerwehr gewidmet ist.

Richtig gefreut hat uns auch zu erfahren, dass Frau Ehm-Widmann selbst früher ein Funkenmariechen war – und sie kann es auch heute noch, wie wir selbst sehen konnten. Respekt!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Stadischde, ohne die unser Besuch nicht hätte stattfinden können. Den Anwesenden hat es hoffentlich genauso viel Freude bereitet wie uns. In diesem Fall kommen wir auch nächstes Jahr gerne wieder.